Willkommesveranstaltung zum Ausbildungsbeginn 2016

"Sicher durch die Ausbildung"

Beate Bliedtner (LIV Berlin-Brandenburg) und Regina Armgart-Ziems (Koordination Berufsorientierung) verteilten die Tombola-Gewinne
Beate Bliedtner (LIV Berlin-Brandenburg) und Regina Armgart-Ziems (Koordination Berufsorientierung) verteilten die Tombola-Gewinne

Die Willkommensveranstaltung fand in der Mensa der Wilhelm-Ostwald-Schule statt und wurde durch die Schulleiterin, Hanna Müller eröffnet. Auch der  Obermeister der Berliner Maler- und Lackiererinnung,  Guido Müller, begrüßte die Azubis herzlich. Der stellvertretende Lehrlingswart, Lutz Matthé, informierte die Auszubildenden über die Anforderungen während der Ausbildung in Bezug auf Berichtsheftführung, ÜLU,  Zwischen- und Abschlussprüfung. Auch auf die kostenlosen Unterstützungsmöglichkeiten zur späteren Prüfungsvorbereitung wurde hingewiesen. Den neuen Auszubildenden sollte von Anfang an vermittelt werden, dass sie Unterstützung erhalten können und dass ihnen die Lehrlingswarte der Innung mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Durch die Präsenz weiterer Projekte wie der Innungskrankenkasse Berlin - Brandenburg mit Rauschbrillen-Parcours und Saftbar, der Berufsgenossenschaft Bau sowie des Landhofs Kloster Lehnin standen den jungen Menschen vielfältige informative und spannende Angebote zur Verfügung.

 

 Um auch den Ausbildungsbetrieben einen „Mehrwert“ für die Entsendung ihrer neuen Azubis zu dem Treffen zu geben, hatte sich die Berufsgenossenschaft  der  Bauwirtschaft bereit erklärt, eine 45-minütige Schulung zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Maler-und Lackiererhandwerk  durchzuführen. Horst Lütje gelang es, dieses Thema in einen interessanten Vortrag zu packen. Alle Ausbildungsbetriebe erhalten für Ihre Auszubildenden, die teilgenommen hatten, eine Bescheinigung.

 

Im Anschluss an die Reden gab es ein Buffet, das von den Teilnehmern sehr erfreut angenommen wurde.

Zum Ende der Veranstaltung fand  eine Tombola-Verlosung mit vielen Gewinnen statt. Wir danken unseren Industriepartnern und Großhändlern*, die uns ausnahmslos großzügig mit Geschenken versorgt haben. Insgesamt wurden zur Freude der Auszubildenden 30 Gewinne verlost.

Insgesamt waren 70 Auszubildende vor Ort. Unsere jährlichen Willkommensveranstaltungen sollen den Berufsanfängern von Anfang an das Gefühl vermitteln, dass man sich wirklich um sie bemüht und sie nicht allein gelassen werden, auch wenn es mal Probleme gibt.

 

Sponsoren der Tombola:

Bito, Brillux, Brüder Schlau, Caparol, Diessner, Knittel, Mega, Sto, Storch

Impressionen von der Veranstaltung


Sponsoren und Unterstützer der Veranstaltung